Einleitung: Bitte dringend lesen!

 

Über die hier erhältlichen Tickets könnt ihr euch für den #tkschland und alle entsprechenden Veranstaltungen anmelden, eure Tickets bestellen und bezahlen.

 

Wir bitten dabei folgendes zu beachten:

Es ist wichtig, dass ihr für jede Veranstaltung, die ihr besuchen möchtet, ein Ticket pro Person bestellt, auch wenn der Betrag 0,00 € ist. Dies gilt nämlich gleichermaßen als eure Anmeldung zur Veranstaltung als auch als Zählticket für uns, damit wir wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen müssen.

 

Das allgemeine Teilnehmerticket benötigt ihr dabei ohne Wenn und AberKinder bis 12 Jahre zahlen für das #tkschland-Teilnehmerticket nichts, sollten aber dennoch mit einem Ticket angemeldet werden. Für alle anderen Events/Tickets werden Kinder bis 12 Jahre als Erwachsener gewertet.

 

Um eine Buchung hier im Shop vorzunehmen, bedarf es keiner Registrierung. Ihr wählt das Event aus, an dem ihr teilnehmen möchtet, packt es in den Warenkorb und geht zur Kasse. Dort folgt ihr einfach den Anweisungen, wie sie in einem Onlineshop üblich sind.

 

WICHTIG: Im Feld "Anmerkung" vermerkt ihr bitte euren Twitterhandle, damit wir das Ticket auch zuordnen können.

  

Essen, Getränke und eventuelle Eintrittsgebühren müssen selbst vor Ort gezahlt werden und sind nicht im Preis oder den Tickets enthalten, werden von uns in den Beschreibungen aber explizit aufgelistet.

 

Als Zahlungsmethode steht euch ausschließlich PayPal zur Verfügung. Solltet ihr über kein PayPal-Konto verfügen, findet sich ja vielleicht eine Person eures Vertrauens, welche die Buchung für euch vornimmt.

 

Alle Informationen zu Tickets und Preisen des ÖPNV im Ruhrgebiet findet ihr hier, in Dortmund gilt die Preisstufe A3. Möglicherweise ist es sinnvoll, Tagestickets zu kaufen o.ä. – bei Fragen helfen wir euch gern.

 

Und jetzt: Fröhliches Buchen!

#tkschland 2018 Teilnehmerticket

 

Dein Teilnehmerticket für den #tkschland 2018 im Pott!

 

Du benötigst dieses Ticket in jedem Fall. Wir bezahlen davon u.A. die Platzmiete, offene Rechnungen und Co., im Gegenzug bekommst du ein tolles Namensschildchen! 

 

11,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Das Programm im Überblick

 

Wir haben das Programm am Samstag so gestaltet, dass es prinzipiell möglich sein sollte, zwei Veranstaltungen hintereinander zu besuchen und dabei den Vormittag frei mit dem Mittag zu kombinieren. Ihr könnt also am Samstag vormittags und mittags nur jeweils eine Option auswählen, da diese parallel stattfinden.

 

Dies führt jedoch leider dazu, dass die Museumsbesuche am Vormittag verhältnismäßig kurz ausfallen. Solltet ihr euren Aufenthalt dort verlängern wollen, ist das selbstverständlich kein Problem, nutzt eure Zeit und den gezahlten Eintritt gern voll aus! Ihr könnt dann allerdings nicht mehr an nachfolgenden Programmpunkten teilnehmen, da diese direkt aneinander anschließen.

 

Natürlich könnt ihr auch erst mittags einsteigen oder direkt zum Hasscup kommen – ganz wie es euch beliebt.
Wir hoffen, ihr findet ein paar für euch interessante Programmpunkte! 

 

Freitag, 01. Juni 2018

Alles kann, nichts muss.

Frühankömmlinge: Schocken heißt das Spiel!

 

Für alle, die schon früh in Dortmund sind und nicht erwarten können, ihre Freunde endlich zu sehen.

Wir erklären Euch das Kult-Würfelspiel "Schocken" und starten damit in den #tkruhr-Abend. 

 

Treffpunkt: STROBELS im August-Lenz-Haus

Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 

Beginn: ab 17:00 Uhr

 

Kosten: Keine!

Verpflegung gibt es allerdings nur für Selbstzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

#tkruhr

 

Es war ein langes Jahr, seit die Meute sich in München zuletzt sah. Daher begehen wir den Abend überwiegend ohne Programm und lassen euch quatschen, lachen und trinken - mit kleineren Ausnahmen. 

 

Treffpunkt: STROBELS im August-Lenz-Haus

Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 

Beginn: ab 19:00 Uhr - Geschlossene Gesellschaft!

 

Kosten: Keine!

Verpflegung gibt es allerdings nur für Selbstzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Samstag, 02. Juni 2018 - Vormittag

Bergbau oder Ballspiel – bitte nur eins auswählen!

Deutsches Bergbau-Museum, Bochum

 

Wir haben bewusst in den Pott eingeladen und zeigen Euch daher auch den kleinen Nachbar Dortmunds. Im von Grönemeyer besungenen Bochum steht das Deutsche Bergbau-Museum, dem wir einen kleinen Besuch abstatten - Kurzführung inklusive.

 

Falls ihr auch danach noch bleiben wollt, müsst ihr natürlich nicht mit uns zurückfahren.

 

Treffpunkt: Vorplatz des Hauptbahnhofs Dortmund

Königswall, 44137 Dortmund

 

Uhrzeit: Wir treffen uns ab 09:45 Uhr,
Abfahrt nach Bochum ist um 10:06 Uhr!

 

Kosten: Der Eintritt ins DBM kostet für Vollzahler 6,50 €, ermäßigt 3,- €.

Außerdem benötigt ihr ein VRR-Nahverkehrsticket der Preisstufe B.

 

Es sind maximal 40 Plätze verfügbar.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Deutsches Fußballmuseum

 

Der #tkschland verbindet Fans aller Vereine der gesamten Nation - und was wäre ein Besuch der Fußballhauptstadt ohne einen Besuch des Fußballmuseums? Genau das Richtige für alle Fans der Mannschaft und jene, die es noch werden wollen - inklusive Führung.

 

Falls ihr auch danach noch bleiben wollt, könnt ihr selbstverständlich noch ausgiebig durch das Museum schlendern.

 

Treffpunkt: Vorplatz des Museums gegenüber des Hauptbahnhofs

Königswall, 44137 Dortmund

 

Uhrzeit: Wir treffen uns ab 09:45 Uhr,
die Führung beginnt gegen 10:00 Uhr!

 

Kosten: Der Eintritt ins DFB-Museum kostet an der Tageskasse
ermäßigt 12,- und für Vollzahler 17,- €, für die Führung kommen 5,- € pro Person hinzu. 

 

Es sind maximal 60 Plätze verfügbar.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Samstag, 02. Juni 2018 - Mittag

Bier, bodo oder Buden – bitte nur eins auswählen!

Brauerei-Museum Dortmund

 

Dortmunder sprechen bei ihrer Heimatstadt neben der Fußball- auch gern von der Bierhauptstadt. Das gilt heutzutage vermutlich nicht mehr in dem Ausmaß, in dem es zum Ende des 19. Jahrhunderts noch galt, dennoch werden in Dortmund heute noch die meisten Braumeister ausgebildet. Die lange Historie der westfälischen Braukunst lässt sich bei einer Führung durch das Brauerei-Museum erleben... natürlich mit Verkostung.

  

Treffpunkt: Eingangshalle des Hauptbahnhofs

Königswall, 44137 Dortmund

 

Uhrzeit: Wir treffen uns ab 12:15 Uhr,
Abfahrt zum Museum ist um 12:26 Uhr!

 

Kosten: Die Führung durch das Museum kostet 13,- €,
inkl. Verkostung und Präsent.

Ihr benötigt ein VRR-Nahverkehrsticket der Preisstufe A3.

 

Es sind maximal 50 Plätze verfügbar.

 

0,00 €

  • leider ausverkauft

Soziale Stadtführung bodo e.V. Dortmund

 

Es gibt viele kulturelle und touristische Angebote in Dortmund, aber wie sieht die Stadt eigentlich für jemanden aus, der kein Zuhause hat? Wo übernachtet man, wie verbringt man seinen Tag, wie wird man ohne Geld satt und sauber? Der bodo e.V., unter anderem Herausgeber des Straßenmagazins in Bochum und Dortmund, bietet eine Führung von Betroffenen an, die mit viel Herz interessante Geschichten erzählen und so anschaulich demonstrieren, wie eine solche Stadt "von unten" aussieht.

  

Treffpunkt: Vorplatz des Hauptbahnhofs, dann gemeinsam
per pedes zum bodo e.V. am Schwanenwall 36 - 38.

 

Uhrzeit: Wir treffen uns um 12:15 Uhr, 
die Führung beginnt (am Schwanenwall) gegen 12:30 Uhr!

 

Kosten: Die Führung erfordert einen Kostenbeitrag von 5,- €.

 

Es sind maximal 30 Plätze verfügbar.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Buden-Tour durch Dortmund

 

Wer an den Ruhrpott denkt, denkt auch an die Bude. Feinripp, Dosenbier und 'ne Fluppe im Mundwinkel... so geht man eben mal Pilsken trinken oder Pläuschken halten. Die Bude ist hierzulande ein wichtiger Ort sozialer Kommunikation, rund 18.000 Stück soll es im Ruhrgebiet geben. Das hat Ruhr.Tourismus dazu bewogen, im Jahr 2016 den "1. Tag der Trinkhallen" auszurufen. In Dortmund werden die Büdchen am Spieltag zu wichtigen Zwischenstopps beim Spaziergang zum Stadion - so auch bei dieser Tour.

  

Treffpunkt: Vorplatz des Fußballmuseums
Königswall, 44137 Dortmund

 

Uhrzeit: Treffen ist um 12:30 Uhr!

 

Kosten: Keine! 

Verpflegung gibt es unterwegs nur für Selbstzahler.

 

Es sind maximal 30 Plätze verfügbar.

 

0,00 €

  • leider ausverkauft

Samstag, 02.06.2018 - Nachmittag und Abend

Gib' mich die Kirsche!

#HASSCUP

 

It's Main Event time...
Im Schatten des Westfalenstadions treffen die Gladiatoren des #tkschland zum großen Kampf aufeinander! Das altehrwürdige Stadion Rote Erde, in dem schon Europapokalschlachten geschlagen wurden, dient als Schauplatz des wichtigsten Fußballturniers des Jahres. Die fußballerische Crème de la Crème tritt gegen das runde Leder und 83 Millionen BundestrainerInnen bewerten das Geschehen bei Bratwurst und Bier. 

 

WICHTIG: Bitte wählt euer Ticket sorgfältig, damit wir nachher die Anzahl der Spieler für die Zusammenstellung der Teams und des Turnierbaums kennen.

  

Treffpunkt: Biergarten im Stadion Rote Erde
Strobelallee 40, 44139 Dortmund

 

Uhrzeit: Die Umkleiden öffnen gegen 15:10 Uhr, 
der Anstoß soll selbstverständlich um 15:30 Uhr erfolgen.

 

Kosten: Keine! 

Verpflegung gibt es im Biergarten für Selbstzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

#tkschland

 

Nach dem Hasscup wird gefeiert! Naja. Und gehasst. Und gequatscht. Und gegessen. Und dann gibt es natürlich noch ein paar kleinere Programmpunkte, um euch den Abend zu versüßen. Und natürlich Bier. Sehr viel Bier!

 

Treffpunkt: STROBELS im August-Lenz-Haus

Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 

Beginn: ab 18:30 Uhr - Geschlossene Gesellschaft!

 

Kosten: Keine!

Verpflegung gibt es allerdings nur für Selbstzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Sonntag, 03.06.2018

Zum Ausklang gilt erneut: alles kann, nichts muss.

Frühstück (gegen Nazis)

 

Zum Ausklang des #tkschland-Wochenendes treffen wir uns ein letztes Mal im STROBELS und schweigen uns an, da wir in den Tagen zuvor schon mehr als genug miteinander geredet haben...

Um das zu verhindern, sprechen wir aktuell mit der BVB-Fanabteilung, um hoffentlich einen Anti-Rassismus-Workshop anbieten zu können. In diesem wird Rassismus erklärt und beigebracht, ihn zu erkennen und ihm entgegentreten zu können.

 

WICHTIG: Da das STROBELS gewöhnlich kein Frühstück führt, ist eine Anmeldung für uns besonders wichtig, damit der Einkauf angemessen kalkuliert werden kann!

 

Treffpunkt: STROBELS im August-Lenz-Haus

Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 

Beginn: ab 10:00 Uhr - Geschlossene Gesellschaft!

 

Kosten: Keine!

Verpflegung gibt es allerdings nur für Selbstzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar

Stadionführung Westfalenstadion

 

Nachdem wir in seinem Schatten gekickt haben, müssen wir das größte Fußballstadion Deutschlands natürlich auch noch betreten. Wer immer noch nicht genug erlebt (oder zuviel Zeit) hat, darf sich uns gern anschließen, wenn wir den Dortmunder Fußballtempel besichtigen und lauter Details und Anekdoten hören, die sich im Westfalenstadion zugetragen haben.

 

Treffpunkt: BORUSSEUM im August-Lenz-Haus

Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 

Uhrzeit: Die Stadionführung beginnt um 15:00 Uhr
und endet gegen 16:45 Uhr.

 

Kosten: 8,- € ermäßigt, 12,- € für Vollzahler.

 

0,00 €

  • reichhaltig verfügbar